Neue Beitragsstruktur gilt ab 1.1.2022

0
128

Von der Generalversammlung wurde im vergangenen Jahr eine neue Beitragstruktur und angepasste Vereinsbeiträge beschlossen. Diese Änderungen werden sind zum 1. Januar 2022 aktiv.

Die Mitgliedsbeiträge für Einzelmitgliedschaften werden nun „altersbezogen“ erhoben, dasheißt die Höhe variert je nach Alter. Von 0 bis 10 Jahre, sowie ab 60 Jahre beträgt der Jahresbeitrag 30 Euro. Zwischen 11 und 59 Jahre liegt er bei 40 Euro. Für Mitglieder der Abteilung Fußball wird im Alter von 18 bis 35 Jahre ein Zusatzbeitrag 40 Euro pro Jahr erhoben (in Summe also 80 Euro Jahresbeitrag). Bisher lag der Einzelbeitrag für Erwachsene bei 35 Euro (Hallensport) bzw. 45 Euro (Fußball). Der Beitrag für Kinder bleibt in der Höhe unverändert (30 Euro).

Auch bei den Familienbeiträge wurden Anpassungen vorgenommen. Hier richtet sich der Beitrag nun nach der Anzahl der Personen, die in der Familien-Mitgliedschaft enthalten sind. 2 und 3 Personen zahlen 80 Euro, 4 und 5 Personen 100 Euro und 6 und mehr Personen 120 Euro Jahresbeitrag.

Die Beiträge in der Übersicht

Einzelbeitrag

  • 0 – 10 Jahre               30,00 Euro
  • 11 – 59 Jahre             40,00 Euro
  • Ab 60 Jahre               30,00 Euro

Zusatzbeitrag Abteilung Fußball

  • 0 – 17 Jahre                  0,00 Euro
  • 18 – 35 Jahre              40,00 Euro (plus Einzelbeitrag)
  • Ab36 Jahre                   0,00 Euro

Familienbeitrag

  • 2 – 3 Personen          80,00 Euro
  • 4 – 5 Personen       100,00 Euro
  • ab 6 Personen        120,00 Euro

Voraussetzung: mind. 1 Erw. & 1 minderj. Kind oder zwei Erwachsen (Eheleute). Volljährige Kinder zählen nicht mehr in den Familienbetrag.